Nonprofit-Nachrichten im Mai/Juni


Unser aktueller Nachrichtenrückblick über die letzten beiden Monate hat einen Schwerpunkt auf praktische Hilfen für die eigene Arbeit, zum Beispiel zur Vorbereitung für Interviews, zu transparenter Berichterstattung, zu Moderation oder zum Fundraising. Außerdem findet Ihr u.a. spannende Studien zum neuen Ehrenamt und Digitalisierung. Wir  wünschen Euch wie immer viel Spass beim Lesen!

(Noch eine) Studie: Digitalisierung in NGO‘s

IW Consult GmbH und Google stellen den “Digital-Atlas Deutschland” vor, unter anderem mit ausführlichen Teil zu NGO‘s. Befund: Große Offenheit, aber auch Mängel an Ressourcen für Umgang mit Digitalisierung. Lesenswert, auch mit Bezug zu vorhergehenden Studien u.a. von Stifter-helfen.de und betterplace lab

https://www.iwconsult.de/fileadmin/user_upload/publikationen/digitalisierungsatlas/Digitalisierung_in_NGOs.pdf


Studie: Die neuen Freiwilligen – Die Zukunft zivilgesellschaftlicher Partizipation

„Die Autoren des Papiers kommen zum Schluss, dass das, was als Krise der freiwilligen Tätigkeiten wahrgenommen wird, primär ein Zustand fundamentaler bis existenzieller Unsicherheit jener Institutionen ist, die bis anhin Vermittler solcher Engagements waren oder den Rahmen dafür bildeten. Laut dem GDI blendet diese Sichtweise aus, dass sich jenseits dieser Vermittler vielfältige Formen des ausserberuflichen Engagements etabliert haben. Ihr Katalysator, so heisst es in der Studie, sei die digitale Vernetzung.“ (Quelle: NZZ)

https://www.vitaminb.ch/publikationen/die_neuen_freiwilligen/


Werkzeugkoffer für Moderatoren

Beim Heldenrat moderieren wir oft und gern. Über gute Quellen für Methoden, mit denen wir Workshops gestalten können, freuen wir uns immer. Der Werkzeugkoffer von wirtrainieren.de ist eine davon. Empfehlenswert auch für alle, die in ihrer eigenen Organisation Gruppenprozesse gestalten. Habt Ihr weitere Empfehlungen?

http://wirtrainieren.de/werkzeugkoffer/


Social Impact Experiences bei AirBnb

Neue Fundraising-Möglichkeit: NPOs können bei der Vermittlungsplattform seit neuestem „Erlebnisse“ anbieten. Die Erlöse daraus fließen an die Nonprofits.

https://blog.atairbnb.com/what-are-social-impact-experiences/


MOOC: Enabling Entrepreneurs to Shape a Better World

Online–Kurs für alle Weltverbesserer und ihre Ideen. Wir sind gespannt auf Eure Erfahrungen!

„After this course, you will be able to assess entrepreneurial opportunities through the perspective of both impact and business. The tools you acquire will enable you to turn these opportunities into viable social solutions and maximize impact.“

https://www.edx.org/course/enabling-entrepreneurs-to-shape-a-better-world


eBook für Nonprofits: Transparenz leicht gemacht

„Unser kostenloses projektbegleitendes Arbeitsbuch bietet gemeinnützigen Organisationen eine Schritt-für-Schritt-Anleitung und Antworten auf folgende Themen:- Adressatenbestimmung
– Aufbau eines internen Kontrollsystems (Strukturprozesszyklus)
– Rechnungslegung in einer gemeinnützigen Organisation (Einnahmen-Ausgaben-Rechnung, GuV, Bilanz)
– Steuer- und Gemeinnützigkeitsrecht (Vier-Sphären-Modell)
– unterschiedliche Rechtsformen gemeinnütziger Körperschaften und deren Haftungsbesonderheiten
– Aufbau einer transparenten Jahresberichterstattung“ (Quelle: Website www.transparenz-leicht-gemacht.de)

https://www.transparenz-leicht-gemacht.de/e-book-transparenz-leicht-gemacht/


Online-Plattformen zur Engagementvermittlung

Es tut sich was: In den letzten Jahren sind neben den klassischen Ehrenamtsagenturen und ihren Online-Angeboten zahlreiche neue Plattformen entstanden. Die großartige Liste von helpteers listet viele solcher spezialisierten Online-Plattformen zur Engagementvermittlung auf – Da ist für jede/n was dabei!

https://helpteers.net/info/plattformen/


Souverän im Interview – Tipps für Vereine

Luisa und Katrin von erzehldavon.de erklären, warum ein Interview eine tolle Gelegenheit für einen Verein ist und zeigen, wie man sich gut drauf vorbereitet:

https://erzaehldavon.de/souveraen-im-interview-tipps-fuer-vereine/


In eigener Sache: Heldenrat sucht Backoffice-Unterstützung

Flexibles soziales Engagement von zu Hause gesucht? Bitteschön: Heldenrat sucht Menschen, die den Überblick über die Anfragen und Projekte behalten:

https://www.heldenrat.org/wp/wp-content/uploads/2008/06/Ausschreibung-Heldenrat-Back-Office-2018.pdf


Danke!

thumbs upWir arbeiten alle ehrenamtlich. Ihr wollt uns finanziell unterstützen, damit wir z.B. Reisekosten erstatten oder Moderationsmaterial an neuen Standorten kaufen können? Wir freuen uns über eine Spende über betterplace oder Paypal:
Jetzt Spenden! Das Spendenformular ist ein kostenfreier Service von betterplace.org.

Oder Ihr shoppt über unseren Affiliate-Link unter anderem bei Zalando, Lieferando oder der Bahn – Ihr zahlt nichts extra und eine Anmeldung ist auch nicht nötig. Wir bekommen aber für jeden Einkauf eine kleine Spende der Unternehmen.

Jetzt neu: Direkt bei Amazon einkaufen und uns damit unterstützen: link

Danke !

This entry was posted in Allgemein, Links, Links/Hilfs-Portale, Social Entrepreneurs(hip) News and tagged , , , , , . Bookmark the permalink.

Leave a reply