Mitmachen

Du willst Dich bei uns engagieren? Aktuell suchen wir Ehrenamtliche für folgende Aufgaben:

Kommunikator/in
Zur Verbesserung der Kommunikation suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Ehrenamtliche/einen Ehrenamtliche zur Unterstützung der internen und externen Kommunikation für ca. 6 Stunden/Monat. Wir geben dir die Möglichkeit, die externe und interne Kommunikation unserer sozialen Beratung Heldenrat systematisch auszubauen. Zu deinen Aufgaben gehört es, die interne Kommunikation zwischen den ehrenamtlichen Heldenberaterinnen und Heldenberatern zu stärken, die von verschiedenen Standorten in ganz Deutschland arbeiten. Mehr dazu in unserer Ausschreibung.

Berater*innen am Standort Stuttgart
Berufstätigen mit Berufserfahrung bieten wir die Möglichkeit, sich durch ehrenamtliche Beratungs- und Qualifizierungsprojekte sozial zu engagieren und persönliche Kompetenzen aufzubauen. Du stellst lieber Fragen und moderierst, als fertige Antwortenden und Lösungen zu liefern? Du hast Lust, einen Heldenrat-Standort mit aufzubauen?Dann schau Dir doch mal unsere Ausschreibung an, in der wir weitere Informationen zusammengetragen haben.

(Website-)Designer und Texter
Im Rahmen unserer Arbeit fallen regelmäßig gestalterische Aufgaben an, wie z.B. die Überarbeitung unserer Website, Formulieren von Flyertexten oder die Erarbeitung von Unterlagen für unsere Öffentlichkeitsarbeit. Dafür suche wir kreative Köpfe, die sich gern auch projektbezogen engagieren können.

Standortkümmerer
Für unsere Standorte suchen wir Menschen, die die Teamaktivitäten koordinieren, das Bindeglied zur Zentrale bilden und sich natürlich auch gern in der Beratung engagieren können. Interesse? Dann hätten wir hier eine Ausschreibung: Ausschreibung Standortkümmerer

Melde Dich gern über unser Kontaktformular, wenn Du unser Team unterstützen oder einen Standort aufbauen willst.

Gemeinnützigkeit

Heldenrat ist mit Bescheid des Finanzamtes Hamburg Nord vom 15.06.2017 als gemeinnützig wegen der Förderung der Bildung, der Wissenschaft und Forschung und des bürgerschaftlichen Engagements anerkannt. Ihre Spenden sind daher steuerlich abzugsfähig. Für Spenden bis 200 Euro drucken Sie bitte unseren Vereinfachten Zuwendungsnachweis aus und legen ihn dem Finanzamt zusammen mit Ihrem Kontoauszug vor. Wenn Sie dennoch eine separate Zuwendungsbestätigung durch uns benötigen, wenden Sie sich bitte per E-Mail an an uns. Für Spenden ab 200 Euro senden wir Ihnen bei Vorliegen Ihrer Anschrift automatisch eine Spendenbescheinigung zu.